Warum wurden die Tarife umgestellt?

Das Berliner Model ist mit einem Zeittarifsystem gestartet. Dieses wurde von vielen Nutzern als recht komplex und wenig transparent empfunden. Durch die Tarifumstellung auf den sogenannten Session Tarif, also eine Pauschalabrechnung pro Ladevorgang, ist das System einfacher geworden.

Zum anderen sollte sichergestellt werden, dass das Tarifsystem eindeutig eichrechtskonform ist, damit der Aufbau und Betrieb der Ladeinfrastruktur weitergehen kann.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare